Fashion & Beauty

Mit hearts for heels passen spitze Schuhe besser

Diese Innovation macht den Schuh passend: Frauen, die gerne elegante High Heels und Ballerinas tragen, wissen, dass spitze Schuhe oft nicht perfekt sitzen. Nur der Zeh vorne soll die Ferse hinten fest halten. Das gelingt selten über Stunden. Um dieses Problem zu lösen, gibt es jetzt die innovativen Schuhpads aus einem hautfreundlichen Material, das für Schuh-Accessoires völlig neu ist. Nach dem erfolgreichen Testlauf im deutschen Handel 2018, bei dem über 3.000 Paare verkauft wurden, kamen hearts for heels im Frühling 2019 in einer umweltfreundlichen Verpackung und noch weicher in den Handel.

hearts for heels sind klein, praktisch und sie sehen toll aus. Farbe und Form der Schuhpads sind so gewählt, dass sie Frauen gefallen. Die weichen Herzen sind Pink und einfach im Handling. Man legt sie – mit der Spitze zuerst – vorne in die Schuhe, wo sie den Zehen einen formbaren Widerstand bieten. Die Pads passen sich individuell der Fußform der Trägerin an. hearts for heels füllen die verbleibenden Millimeter leicht zu großer Schuhe, damit der Fuß an der Ferse gut sitzt. Dadurch wird das Gehen in spitzen Pumps, Boots und Ballerinas merklich bequemer.

 

Previous post

Alpine zeigt neue Modelle in Hamburg

Next post

Großes Interesse an Probefahrten mit der neuen Alpine

deluxeadmin

deluxeadmin