Deluxe NewsDELUXE PRNeoist

Mit Wellness Food zu nährstoffreicher Ernährung

12/08/2020

Was wir essen, hat unmittelbaren Einfluss auf unser körperliches und geistiges Wohlbefinden. Wir bewegen uns nach Jahrzehnten der Kalorien-basierten Diäten hinüber in eine Ära erschwinglicher DNA- und Bluttests. Unternehmen mit innovativen Konzepten für personalisierte Ernährung werden aktuell weltweit gegründet. Dieser kleine, aber wachsende Sektor wird bis 2025 einen Wert von 11,5 Milliarden US-Dollar erreichen.

Wellness inspiriert neue Brands, neue Produkte, neue Dienstleistungen, neue Erfahrungen. Wellness bringt Unternehmen dazu, ihre Strategie zu ändern. Wellness wurde für die Pharmaindustrie genauso wichtig wie Gesundheit. Dass Wellness für sie sehr oder extrem wichtig ist, bestätigen heute 77 % aller Konsumenten. Die globale Wellness-Wirtschaft wird mit einem Wert von 4,5 Billionen US-Dollar beziffert, Tendenz steigend.

Doch damit sind die Verbraucher noch nicht zufrieden. Hungrig nach mehr würden über 80 % ihr Wohlbefinden gerne verbessern.

In einer Welt, in der chronische Krankheiten schnell zunehmen, Übergewicht und Diabetes früher im Leben auftreten und COVID-19 psychische Störungen, Stress, Angstzustände und Depressionen verursacht, sind gesunde Mahlzeiten, guter Schlaf und Zeit zum Entspannen die drei wichtigsten Prioritäten.

Zu neuem Wohlbefinden gelangt man in erster Linie über Veränderungen der täglichen Routine. Diese persönliche, emotionale Reise voller Hindernisse fordert jeden Einzelnen heraus, sich an seine eigenen Versprechen zu halten.

Die digitale Revolution erleichtert das Erreichen von Wellness-Zielen

Große Lebensmittelmarken personalisieren ihr Angebot. Andere setzen auf Technologie, die es ermöglicht, hyperindividuelle Speisepläne zu erstellen. Apps können Fotos von Gerichten auf einem Teller auswerten, die Portionsgrößen schätzen und in Sekunden detailliert die Nährwerte bereitstellen.

Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der wir ein Restaurant besuchen und vor dem Dinner die Ergebnisse einer Speichel- oder Blutprobe bereitstellen, um das Menü optimal auf unsere Nährstoffwerte abzustimmen.

Veganer und Anhänger der Ernährungsformen Slow Carb oder Paleo gelten als kaufkräftige Kunden. Glutenfreie Produkte, die noch vor einem Jahrzehnt eher selten gekauft wurden, erzielten 2017 einen Umsatz von 4,7 Milliarden US-Dollar.

Konsumenten erwarten, dass Food Brands mit ihren Wünschen Schritt halten und maßgeschneiderte Produkte anbieten. Mit den neuen Möglichkeiten wächst der Wunsch nach kulinarischen Erlebnissen, die das Siegel der Authentizität tragen und nach natürlichen Zutaten, die der Gesundheit dienen und deren Herkunft bekannt ist.

Mit Snacks zu schnellem, gesundem Genuss

Der Sektor Snacks wird stark von der Wellness-Bewegung beeinflusst. Verbraucher sind bereit, ihren Lebensstil zu ändern, um gesünder zu leben. Snacks ohne Zusatzstoffe, hergestellt aus natürlichen Zutaten – ohne raffinierten Zucker und gentechnisch veränderte Pflanzen –, sind deutliche Favoriten.

Die Wellness Gap Studie 2020 von Ogilvy zeigt, dass 59 % der befragten Konsumenten an speziell auf sie zugeschnittenen Snacks interessiert sind. Die Hälfte kaufte bereits aufgrund eines Wellness-Versprechens einer Marke deren Produkte. Moderne Snack-Labels berücksichtigen Trends wie Personalisierung, spezialisierte Ernährung, Innovationen bei Zutaten und Lifestyle-Prioritäten.

Verbraucher beobachten, wie ihre Lieblings-Snacks vom schuldigen Geheimnis zum gesunden Genuss werden, sofern bei der Zubereitung ungesunde Zutaten ersetzt, Packungsgrößen reduziert und von Braten auf Backen umgestellt wurde. Wenn Food Brands auf den Wellness-Faktor setzen, können Verbraucher ihren Wunsch nach einer gesünderen Ernährung mit dem emotionalen Bedürfnis nach einer Belohnung in Einklang bringen.

Neue Namen in der Food-Szene bieten hochwertig zubereitete Produkte, die alle neuen Eigenschaften des Wellness-Konzepts umfassen: Sie schmecken – ohne Schuldgefühle oder Kompromisse.

Nachrichten rund um Wellness Food stellt seit kurzem die neue Facebook-Seite neoist vor.

Previous post

REVIEWING HEALTH TRENDS 2020

Next post

WELLNESS IN DER HOTELLERIE

deluxeadmin

deluxeadmin